Dienst blockiert die Windows-Benutzeranmeldung

Problem: Die Windows-Benutzeranmeldung ist auf klassisch gestellt und kann, genauso wie die schnelle Benutzerumschaltung, nicht mehr geändert werden, weil „Client Services für Netware“ das blockiert.
Lösung: Gehe auf Start > Systemsteuerung > Netzwerkverbindungen und rechtsklicke auf deine Internetverbindung.
Klicke auf „Eigenschaften“ und suche unter „Die Verbindung verwendet folgende Elemente:“ den Eintrag „Client Services für Netware“ und klicke ihn an, sodass er hinterlegt wird.
Klicke nun auf den Button „Deinstallieren“ und bestätige die Meldung mit „Ja“.
Starte anschließend den PC neu.
Die Benutzerumschaltung sollte sich jetzt wieder ändern lassen.
Dieses Problem tritt nur unter Windows XP auf.
Danke an l3oop im Forum für das posten dieses Tipps

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Zurück