Ein Windows Phone orten

Wie bei Android mit dem Geräte-Manager oder beim iPhone mit der iCloud stellt auch Microsoft bei Windows Phone einen kostenlosen Ortungsdienst zur Verfügung.Dieser kann sehr praktisch sein, falls man das eigene Smartphone verloren hat, es geklaut wurde oder auch, wenn man es in der eigenen Wohnung verlegt hat.

Im Folgenden erklären wir euch, wie ihr auf den Dienst zugreifen könnt und welche Funktionen er bietet.

In den Dienst einloggen

Wer ein Windows Phone orten möchte, muss im Browser zunächst zu windowsphone.com navigieren und sich dort mit seinem bei der Einrichtung des Smartphones erstellten Microsoft-Konto einloggen.

Mein Handy finden

Den Benutzernamen und das Passwort kann man auf der Seite in der oberen rechten Ecke. Wenn man sich eingeloggt hat, klickt man anschließend im ebenfalls dort erscheinenden Ausklappmenü auf den Punkt Mein Handy finden. Dann gelangt man zu einer Karte, wo der aktuelle Standort des Handys angezeigt wird.

Weitere Funktionen

Klingeln lassen: Wenn man das Handy in der eigenen Wohnung verlegt hat, kann man es mit der Hilfe des Dienstes klingeln lassen, was praktischerweise auch dann funktioniert, wenn man es auf lautlos gestellt hat. Dazu klickt man einfach auf Klingeln.

Sperren: Für den Fall, dass man das Windows Phone verloren hat oder es entwendet wurde, kann man es sperren, indem man auf die Schaltfläche Sperren klickt. Dazu muss man, falls man dies noch nicht getan hat, einen PIN-Code festlegen, damit man es wieder entsperren kann, falls man es wiederbekommen sollte.

Daten löschen: Um zu verhinden, dass unehrliche Finder oder Diebe die auf dem Handy gespeicherten Daten missbrauchen, kann man unter dem Punkt Löschen alle Daten, wie z. B. Bilder, Dateien oder Chatverläufe, vom Telefon entfernen.

Quelle: https://www.protectmydevice.de/handy-orten/

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar